Unser Team

In die E-EOD-A steht das einzelne Mitglied im Mittelpunkt. Seine Aktivität beeinflusst die Gestaltung des Miteinanders in den Sektionen unmittelbar.

Die Mitglieder bestimmen alle zwei Jahre auf einer Mitgliederversammlung über die Zusammensetzung der Sektionsleitung, bestehend aus

  • Sektionsleiter
  • Sekretär
  • Schatzmeister

Die delegierten Sektionsleiter bestimmen auf der Hauptversammlung alle drei Jahre über die Zusammensetzung der Direktion, bestehend aus

  • Direktor
  • Direktionssekretär
  • Finanzsekretär

Die Mitglieder einer Sektion haben im zweijährigen Wechsel die Möglichkeit, aus ihrer Mitte direkt zwei stellvertretende Direktoren in das Direktorium zu wählen.

Damit wird ein Stück Basisdemokratie verwirklicht und sichergestellt, dass regionale Interessen im Direktorium Berücksichtigung finden. Außerdem wirkt diese zweijährige Auffrischung einer möglichen Erstarrung des Direktoriums während seiner dreijährigen Amtszeit entgegen. Ferner wird dadurch eine mögliche Tendenz zur Selbstbeweih-räucherung und /oder Selbstbedienung verhindert.

Details über die Aufgaben der Sektionsleitungen und der Direktion finden Sie in der Satzung und den Geschäftsordnungen.